6. WDSF-Weltmeisterschaft der Senioren IV Standard in Antwerpen/B

 

Antwerpen/B. Am Freitag den 08.02.2019 nahm unser Senioren-Standardpaar Joachim und Gisela Götze an der sechsten Weltmeisterschaft für die Senioren IV in den Standardtänzen teil. Für Götze´s war es die vierte WM da sie ja krankheitsbedingt die letzten beiden Jahre aussetzen mussten. Die WM fand in belgischen Antwerpen statt. 172 Paare aus 18 Nationen gingen bei dieser sechsten offenen Weltmeisterschaft der Senioren IV in Antwerpen an den Start, darunter waren 45 Paare aus Deutschland.

 

Nach der Vorrunde gab es für die Paare, die sich nicht direkt (92) qualifiziert hatten einen „Readance“ (Hoffnungslauf), 80 Paare hatten sich direkt für die nächste Runde qualifiziert, Ehepaar Götze war dabei, dazu gesellten sich 16 Paare aus dem Hoffnungslauf. Von den 45 deutschen Paaren schafften es nur 13 Paare in die 2. Runde. Mit 96 Paaren ging es in die nächste Runde

Für die Tanzpaare und auch für Ehepaar Götze wurde es härter, für die nächste Runde konnten sich nur die Hälfte, also 48 Paare qualifizieren. Mit der 2. Runde und dem 84. Platz beendeten Ehepaar Götze die WM als zehntbestes deutsches Paar. Auch für die meisten der verbliebenen Deutschen Paare war Schluss in der 2. Runde. Nur ein Paar schaffte den Einzug in die 24-ziger Runde und belegte den 16. Rang.

 

WDSF Open am Sonntag den 10.02.2019

 

Nun schon einmal in Antwerpen, wollten Joachim und Gisela Götze die Gelegenheit nutzen, am Sonntag ein weiteres WDSF Turnier der Sen. IV Standard zu tanzen. 82 Paare verschiedener Nationalitäten gingen an den Start. Nach der Vorrunde gab es für die Paare die sich nicht direkt (46) qualifiziert hatten einen „Readance“, 24 Paare hatten sich direkt für die nächste Runde qualifiziert und Götze´s waren dabei, dazu gesellten sich 13 Paare aus dem Hoffnungslauf und 12-Sternchenpaare, die sich von vornherein für die zweite Runde qualifiziert hatten, aufgrund ihrer vorderen Platzierung in der Weltrangliste. In der 2. Runde ging es um den Einzug in die 24-ziger Runde. Für Joachim & Gisela Götze war leider Schluss, sie beendeten das Turnier mit dem 34. Platz.



 Home  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutzerklärung  
top  

GLM Hauptgruppe II & Sen I + II Latein in Reinbek

Am Samstag, den 15. Juni 2019 wurden in Reinbek die diesjährigen gemeinsamen Landesmeisterschaften...

mehr 

Seestadt-Dances 2019 in der Walter-Kolb-Halle

Am Sonntag, den 05. Mai 2019 fanden die "Seestadt-Dances" in der Walter-Kolb Halle...

mehr 

JMD 2. Bundesliga zu Gast in Bremerhaven

Bremerhaven. Neun Teams der 2. Bundesliga JMD Nord-Ost/West trafen sich am Samstag, den 4. Mai 2019...

mehr 

Sponsored by