GLM „Four Nord“ der Senioren IV in den Standardtänzen in Reinbek

Die Siegerpaare Sen IV S-Standard mit LTV-Schriftführer Christian Lux

 

Hamburg. Am Sonntag, den 10. März 2019 wurden die Gemeinsamen Landesmeisterschaften „Four Nord“ der Länder Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in den Klassen Senioren IV B/A- und S-Standard durchgeführt. Insgesamt machten sich 35 Paare auf den Weg nach Hamburg, ausgerichtet wurde die Meisterschaft von der TSA des TSV Reinbek e.V. Mit dabei waren zwei unserer Paare, und zwar Joachim & Gisela Götze sowie Hans-Jürgen & Astrid Meyer.

 

Richtig viel los war in dieser Senioren IV S-Klasse. 27 Paare waren für diese Meisterschaft gemeldet. Mit zwei Paaren von der TSG ging es in die Meisterschaft. Beide Paare schafften zunächst den Sprung bis in das Semifinale. Hier mussten Hans-Jürgen und Astrid Meyer die Segel streichen und belegten den geteilten 11./12. Platz. In der Bremer Landeswertung holten sie die Bronzemedaille.

 

Das Finale erreichten Joachim und Gisela Götze, die zunächst gut mit dem Langsamen Walzer und Tango starteten und in diesen beiden Tänzen Rang drei belegten. Doch das Blatt wendete sich in den drei folgenden Tänzen Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep. Am Ende belegten die beiden TSG´ler den vierten Platz in der Gesamtwertung und wurden Bremer Vizelandesmeister.



 Home  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutzerklärung  
top  

Gruppentraining 2019 bei Horst Beer

Latein-Gruppentraining Dienstags   März: 26.03.2019 April: 02.04.2019 jeweils von 19:00...

mehr 

GLM „Four Nord“ der Senioren IV in den Standardtänzen in Reinbek

  Hamburg. Am Sonntag, den 10. März 2019 wurden die Gemeinsamen Landesmeisterschaften „Four...

mehr 

1. Bundesliga Latein zu Gast in Ludwigsburg

Die Elite der Lateinformationen traf sich zum vierten Aufeinandertreffen in...

mehr 

Sponsored by